Die Zuckerrüben in unserem Einzugsgebiet sind inzwischen aufgelaufen und befinden sich größtenteils noch im Keimblattstadium. Die kühle Witterung hat die Pflanzenentwicklung verlangsamt. Sollten die Temperaturen jetzt steigen, ist es sinnvoll die Bestände, gerade wenn Raps- oder Grünlandflächen angrenzen, auf Schnecken zu kontrollieren.