In dieser Woche wurde die zweite Proberodung in unserem Verbandsgebiet durchgeführt. Der Rübenertrag lag dabei 5 % und der bereinigte Zuckerertrag 14 % über dem 5 jährigen Mittel, sodass im Moment von einer leicht überdurchschnittlichen Ernte ausgegangen werden kann. Spitzenreiter im bereinigten Zuckerertrag war der Standort in Anröchte gefolgt von den Standorten in Herford und Bielefeld.
Es bleibt zu hoffen, dass in den nächsten Tagen und Wochen weitere Niederschläge fallen, damit die Zuckerrüben hohe Zuwächse generieren können.